Weihnachtsfeier ein voller Erfolg

Weihnachtsfeier ein voller Erfolg

Der Vorstand 19.12.2019

Es schreit nach Wiederholung

Am 13. Dezember war es soweit, die 1. ganzheitliche Vereinsweihnachtsfeier fand statt. In diesem Jahr wollte der Verein einmal einen neuen Weg gehen und eine Weihnachtsfeier für alle Vereinsmitglieder anbieten, statt wie bisher alle Abteilungen und Mannchaften einzelnd für sich feiern zu lassen.

Was soll man sagen - wir sind überwältigt und sehr erfreud, dass das Konzept so angenommen wurde. Es war eine grandiose Feier bei der für alle etwas geboten wurde.

Bereits um 16:00 Uhr öffneten sich die Pforten zum kleinen Weihnachtsdorf am Grasweg. Den großen Weihnachtsbaum mit seinen funkelnden Lichtern konnte man schon aus der Ferne sehen, so wie bereits die ganze Adventszeit. Zwei Weihnachtsmarktbuden, an denen es Glühwein, heißen Kakao, Stockbrot, Quarkbällchen und Spekulatiusbrötchen gab, diverse Stehtische und Bänke, Feuerschalen, Heizstrahler und Lichterketten rundeten das Gesamtbild ab und versetzte alle Anwesenden auf dem Sportplatz sofort in eine Weihnachtsmarktatmosphäre . Bei unseren jüngsten Mitgliedern war das Stockbrot natürlich der Renner und die älteren Semester erfreuten sich dann doch lieber am Glühwein :)

Nachdem die ersten Quarkbällchen verspeist und der erste Glühwein getrunken war, begrüßten unsere 1. Vorsitzenden Stephan Käsehage und Andreas Pagel alle Anwesenden zur Weihnachtsfeier und wünschten allen viel Spaß und eine schöne Veranstaltung. Dann wurde unser Grill-Team noch überrascht und im Tahmen der LSB-Aktion "Ehrenamt überrascht" für seinen Einsatz und ehrenamtliches Engagement am Grillstand geehrt. Anschließend wurde das Buffet eröffnet.

Im Laufe des Abends verlagerte sich das Geschehen dann immer mehr von Draußen ins Clubhaus, welches natürlich auch weihnachtlich dekoriert war und zum Feiern einlud. Dort verbrachten alle noch viele schöne Stunden und alle zusammen machten diesen Tag und diese Veranstaltung zu einem wunderschönen Erlebnis. 

An dieser Stelle nochmal ein großen Dank an alle fleißigen, helfenden Hände ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Vielen Dank an:

Rollis rollende Theken GmbH - für die Bereitstellung der Buden, Stehtische, Heizstrahler, etc.

Gasthaus W. Platz - für die Zubereitung des Abendessen

Bäckerei Wucherpfennig - für die Teigspenden

Die Jugendmannschaften und Eltern - für die Bewirtung an den Weihnachtsbuden

Das Clubhaus und Thekenteam - für das Schmücken der Sportanlage, Clubhaus und Ausschank im Clubhaus

und last but not least,

Danke an alle Mitglieder die diese Veranstaltung angenommen haben und durchgehend nur positives Feedback an den Vorstand gespiegelt haben. Es gibt bereits viele weitere Ideen für eine Wiederhlung im nächsten Jahr. Wir freuen uns auf noch mehr helfende Hände im nächsten Jahr. Nur gemeinsam kann die FSV-Familie weiter wachsen und wenn wir so weiter machen dann sind wir auf einem sehr guten Weg.

Wir wünschen allen ein paar besinnliche Tage im Kreise der Familie, einen guten Rutsch und freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2020.

 

Der Vorstand!

 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.