Wer sie vorne nicht macht...

Wer sie vorne nicht macht...

2. Herren 18.08.2019

Alte Weisheit bewahrheitet sich

Nach dem Abpfiff gab es lange Gesichter beim FSV. Keiner wusste so recht, warum dieses Spiel -am Ende deutlich mit 4:1- verloren ging. Mit dem Anpfiff setzte in Himmelsthür starker Regen ein. Der Platz wurde zunehmend schlechter und es standen teilweise große Pfützen auf dem Rasen. Trotzdem begann das Spiel positiv für uns. Nach einer schönen Aktion von Dominik Gramala konnte Florian Hornburg zur Führung einschieben. Ein Abstimmungsfehler in der Abwehr führte aber zum schnellen Ausgleich. In der Folge war es bis zur Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel. Nach der Pause übernahmen wir das Kommando. Ein Freistoß von Gramala an die Latte, ein Kopfball von Fabian Lindberg an den Pfosten und zwei vergebene 1:1 Duelle gegen den Torwart von Kjelt Vornkahl. Das waren die klaren Chancen mit mindestens einem oder zwei Toren zu führen. So kam es wie es kommen musste. Ein Rückpass zum Torwart bleibt in einer Pfütze hängen, der Himmelsthürer Stürmer schaltet schnell und bringt den Gastgeber schmeichelhaft in Führung. Danach stellten wir leider das Fußballspielen weitesgehend ein und kassierten in der Schlussphase noch zwei Kontertore. Insgesamt also eine ziemlich unnötige Niederlage.

TuS GW Himmelsthür 2

4 : 1

FSV Algermissen 2

Sonntag, 18. August 2019 · 15:00 Uhr

2. Kreisklasse Hildesheim Staffel A · 03. Spieltag

Schiedsrichter: Baris Dik Zuschauer: 10

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.