Späte Belohnung für die Zweite

2. Herren 14.09.2020

Kampf wird in der Schlussphase belohnt

Eine ganz unnötige Niederlage konnte unsere Zweite mit viel Kampf und Willen in der Schlussphase der Partie gegen Groß Düngen noch vermeiden. 

In der ersten Halbzeit dominierte man das Spiel und hätte zur Pause mindestens 2:0 führen müssen. Die Gäste kamen zu keinem einzigen Torabschluss.

Hälfte Zwei begann man ebenfalls druckvoll, ging dann aber durch einen völlig unnötigen  Ballverlust in der Defensive mit 0:1 in Rückstand. Aber die Mannschaft gab nicht auf und versuchte alles, um endlich ein Tor zu erzielen. Leider kam kaum Spielfluss zustande, da die Gäste direkt nach der Führung extrem auf Zeit spielten. Doch in der 83. Minute dann endlich die Belohnung. Nach einer Ecke von Patrick Pries landet der Ball im Gewühl bei Marcel Münster, der zum 1:1 Ausgleich trifft. Jetzt wollten wir den Sieg und schmissen alles nach Vorne. Der Treffer zum 2:1 in der 88. Minute durch einen Fernschuss von Liam Harborth war die logische Folge, der Bann war gebrochen! Den Schlusspunkt zum 3:1 in der 90. Minute setzte erneut Marcel Münster, der nach starker Balleroberung von Simon Hartmann nur noch einschieben musste.

Großer Jubel auf und neben dem Feld, eine Teamleistung vom gesamten Kader, auch von den Spielern die gar nicht zum Einsatz kommen konnten, aber in der Dritten Spielpraxis sammelten und danach die Mannschaft von der Seitenlinie anpeitschten.

So muss es weitergehen, die nächsten drei Punkte sind am Sonntag beim Derby in Lühnde zu vergeben. 

 

FSV Algermissen 2

3 : 1

SV Groß-Düngen

Sonntag, 13. September 2020 · 15:00 Uhr

2. Kreisklasse Hildesheim St. A · 02. Spieltag

Schiedsrichter: Jan Robina Zuschauer: 70

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.